Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Wasserfahrzeugversicherung

Volle Kraft voraus

Geniessen Sie unbesorgt die frische Seebrise. Mit NAUTEA erhalten Sie ein flexibles Sortiment an Versicherungen für Ihr Wasserfahrzeug. Beratung anfordern


Mit der Wasserfahrzeugversicherung bleiben Sie auf Kurs

Entscheiden Sie selbst, was Sie für Ihre Sicherheit an Deck brauchen: Von der Haftpflicht-, Kasko- bis hin zur Unfallversicherung. Der Preis für Ihre Wasserfahrzeugversicherung setzt sich aus den ausgewählten Bausteinen zusammen.

 

 

Bausteine für die individuelle Wasserfahrzeugversicherung

Haftpflicht

Die Haftpflichtversicherung zahlt, wenn Sie mit Ihrem Boot, Ihrem Beiboot oder einem Schiffstransportmittel einer Person, einer Sache oder einem Tier Schaden zufügen. Als Ihr starker Partner führt die AXA die Verhandlungen, wenn es zu zivilrechtlichen Forderungen kommt. Gerechtfertigte Ansprüche bezahlt sie; ungerechtfertigte wehrt sie ab.

 

Kasko

Lackschäden, gebrochene Masten oder ein Leck sind ärgerlich und kostspielig. Die freiwillige Kaskoversicherung übernimmt Schäden an Ihrem Boot, Ihrem Beiboot und Ihrem Schiffstransportmittel. Wählen Sie zwischen einer Teil- und Vollkaskoversicherung.

  • Vollkasko
    Wählen Sie eine Vollkaskoversicherung, sind neben den Teilkaskoereignissen auch selbst verursachte Schäden am eigenen Wasserfahrzeug (Kollisionsdeckung) versichert.
    Beispielsweise:
    • Schäden infolge Knicken oder Brechen von Masten und Spieren sowie Reissen von stehendem oder laufendem Gut
    • Schäden durch ein gewaltsam von aussen einwirkendes Ereignis
    • Sämtliche Teilkaskoereignisse
  • Teilkasko
    Wenn Sie eine Teilkaskoversicherung (ohne Kollisionsdeckung) wählen, sind beispielsweise folgende Schäden versichert:
    • Diebstahl
    • Elementarereignisse
    • Feuer
    • Flugkörper wie z. B. Feuerwerk am 1. August
    • Glasbruch und Schneerutsch
    • Böswillige Beschädigung
    • Vandalenschäden bis CHF 3'000.–
    • Bergung und Transport bis CHF 10'000.-

 

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung schützt Sie als Bootsbenutzer sowie allfällig geschleppte Wasserskifahrer vor den finanziellen Folgen, die durch Sonnenstich, Hitzschlag, Unterkühlung, Erfrieren, Ertrinken usw. entstehen. Versicherbar sind Heilungskosten, Tag- bzw. Spitaltaggeld, Invaliditäts- und Todesfallkapital mit frei wählbaren Versicherungssummen.

Weitere Leistungen

  • Rettungsaktionen, Bergungen, Überführung bei Todesfällen pro Unfall bis CHF 100'000.–
  • Suchaktionen bis CHF 10'000.– 
  • Reinigung oder Ersatz beschädigter Kleidungsstücke bis CHF 2'000.– 



Oft gestellte Fragen

Muss ich meinen Katamaran versichern?

Nein, die Haftpflichtversicherung ist nur für folgende Wasserfahrzeuge obligatorisch:

  • Boote mit Maschinenantrieb
  • Segelboote mit über 15 m2 Segelfläche
  • Mietboote im Allgemeinen
Bekomme ich Rabatt, wenn ich keinen Unfall habe?

Ja, wenn Sie den Führerausweis schon mehrere Jahre besitzen, gewähren wir bereits beim Versicherungsabschluss Rabatt für jedes unfallfreie Jahr. Nach jedem schadenfreien Jahr reduziert sich die Prämie der Vollkaskoversicherung weiter.

Gilt meine NAUTEA-Wasserfahrzeugversicherung auch auf italienischen Gewässern?

Ja, aber gemäss italienischem Gesetz nur mit einer an Bord mitgeführten Bestätigung (Certificato di assicurazione) der Haftpflichtversicherung. Diese Vorschrift gilt für alle motorbetriebenen Boote auf italienischen Seen, Flüssen und Küstengewässern.

Auf der italienischen Seite des Lago Maggiore und Lago di Lugano jedoch ist diese Bestätigung nicht erforderlich. Trotzdem verlangt dort in der Praxis die italienische Polizei häufig einen Nachweis der Haftpflichtversicherung, der in diesem Fall aber mit einer Kopie der bestehenden Police oder einer Prämienrechnung ebenfalls möglich ist.

Welche Änderungen gibt es bei den Bestimmungen für das Mitführen einer Haftpflichtbestätigung auf italienischen Gewässern?
  • Die alte Haftpflichtbestätigung "blaue Karte" der AXA gilt nicht mehr
  • Ab April 2012 ist die neue Bestätigung der Haftpflichtversicherung bei der AXA erhältlich
  • Ab dem 11.06.2012 erhöhen sich in Italien die Mindestgarantiesummen der Wasserfahrzeug-Haftpflichtversicherung auf EU-Niveau: d.h. Total Euro 5 Mio. (Euro 5 Mio. für Personenschäden / Euro 1 Mio. für Sachschäden)
  • Voraussetzung für die Ausstellung der Versicherungsbestätigung ist eine versicherte Garantiesumme von mindestens CHF 5 Mio. und die Erweiterung der Deckung auf „Europäische Küstengewässer“.
Was muss ich als Bootsbesitzer tun?
  • Erweitertes Risiko und Garantiesumme kontrollieren und evtl. auf „Europäische Küstengewässer“ und CHF 5 Mio. anpassen lassen
  • Rechtzeitig eine neue Bestätigung beim Agenten bestellen. Die Ausstellung dieses Formulars ist kostenlos.


Individuelle Beratung anfordern

Die Wasserfahrzeugspezialisten der AXA beraten Sie gerne und stellen mit Ihnen Ihr individuelles Versicherungspaket zusammen.



BeraterSuche