Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Vorsorgekonzeption Ihrer Pensionskasse

Komplexität vereinfachen

Die berufliche Vorsorge ist vielschichtig, deshalb sollte Ihrer Pensionskasse möglichst einfach gestaltet sein. Davon profitieren Sie als Arbeitgeber und Ihre Mitarbeiter.
 Beratung anfordern


Was kennzeichnet ein einfaches Vorsorgekonzept?

Einfache Vorsorgelösungen beinhalten immer eines oder mehrere der nachfolgenden Merkmale:

Merkmal

Auswirkung

So wenige Vorsorgepläne wie möglich

  • Vorsorgelösung übersichtlicher
  • Weniger administrativer Aufwand und weniger Kosten

 

Risikoleistungen in Prozent vom versicherten Lohn oder vom Grundlohn
  • Höhe der Risikoleistungen einfacher nachvollziehbar
  • Leichteres Verständnis des Pensionskassenausweises
  • Bedarfsgerecht, bei Zu- oder Abnahme des Altersguthabens keine Auswirkung auf Risikoleistungen 
  • Keine Einbusse auf Risikoleistungen bei Vorbezug von Altersguthaben für Wohneigentum 
 Versicherte Löhne koordiniert
  • Keine doppelt versicherten Lohnteile
  • AHV, obligatorische beruflichen Vorsorge (BVG) und Überobligatorium optimal aufeinander abgestimmt
  • Keine Überversicherungen

Vorteile für Ihre Mitarbeiter

Mit einer einfachen Vorsorgelösung leisten Sie einen wertvollen Beitrag, damit Ihre Mitarbeiter die eigene Vorsorgesituation noch besser verstehen. Diese Transparenz schafft Vertrauen. Gleichzeitig ist eine einfache Vorsorgelösung die Voraussetzung, damit Sie als Arbeitgeber als auch Ihre Mitarbeiter durch reduzierten administrativen Aufwand von Kosteneinsparungen profitieren. Einfache Vorsorgelösungen sind flexibler. Gewünschte oder sogar notwendige Anpassungen werden durch die Sammelstiftung unkomplizierter und rascher umgesetzt.  



Optimierung des Vorsorgekonzepts

Möchten Sie sich von Ihren Mitbewerbern auch hinsichtlich der Pensionskasse abheben und dadurch gleichzeitig die Bindung Ihrer Mitarbeiter weiter erhöhen? Haben Sie sich überlegt, ob Ihr Vorsorgekonzept noch zeitgemäss ist? Erfordern strukturelle Änderungen in Ihrem Unternehmen eventuell eine Anpassung Ihrer Vorsorgelösung?

Beantworten Sie eine dieser Fragen mit ja, unterstützt Sie die AXA gerne mit einer bedarfsgerechten und flexiblen Lösung für Ihr Unternehmen.

Wichtiger Effekt der Optimierung Ihrer Vorsorgelösung
  • Verbesserte Vorsorgeleistungen
  • Vereinfachte Vorsorgelösung
  • Modernisiertes Vorsorgekonzept, einfachers und raschers Vornehmen von Änderungen
  • Oftmals tiefere Kostenprämien
  • Versicherte Leistungen nachvollziehbarer, konsequente Umstellung auf lohnabhängige Leistungen für Invalidität und Tod 
Nutzen für Sie als Arbeitgeber
  • Unternehmen gewinnt als Arbeitgeber an Attraktivität
  • Stärkere Mitarbeiterbindung
  • Steuerliche Vorteile
  • Bedarfsgerechte Vorsorgelösung
Nutzen für Ihre Mitarbeiter
  • Anerkennung
  • Mehr Sicherheit
  • Erreicht Vorsorgeziele
  • Einfache und verständliche Leistungen


Personalorientierung in Ihrem Unternehmen

Vorsorge und Sicherheit sind zwei Themen, die nie an Aktualität und öffentlichem Interesse verlieren. Die Schweiz verfügt über ein umfassendes Sozialsystem, das in seiner Komplexität nicht immer einfach zu verstehen ist. Durch eine Personalorientierung können Sie Ihre Mitarbeiter über wichtige Fragen, wie Altersleistungen und Lohnfortzahlungen bei Invalidität, informieren.

Was macht die Personalorientierung der AXA speziell?

Die Personalorientierung der AXA wird sowohl den gesetzlichen als auch den sozialen Aspekten gerecht. Wie sieht die Vorsorgesituation bei Unfall oder Krankheit aus? Wie ist der Anspruch auf Lohnfortzahlung oder Leistungen aus der Pensionskasse geregelt? Die AXA orientiert Ihre Mitarbeiter über das Vorsorge- und das 3-Säulen-System in der Schweiz sowie die finanzielle Absicherung im Alter, bei Tod und Invalidität.

Eine Personalorientierung ist kostenlos und kann Ihrem Wunsch entsprechend stattfinden. Die Spezialisten der AXA beraten Sie gerne.



BeraterSuche