Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Vertrauensschaden

In jedem Fall geschützt

Umfassender Schutz bei Schäden durch Delikte von Vertrauens- oder Drittpersonen.

 

Schutz Ihrer Finanzen

Strafbare Handlungen wie Betrug, Urkundenfälschung oder Veruntreuung kommen häufiger vor als angenommen. Selbst gut geführte Unternehmen sind nicht vor solchen Schäden gefeit – sei es durch Mitarbeitende oder Drittpersonen. Mit der Vertrauensschadenversicherung übertragen Sie dieses Risiko auf die AXA.

  • Sie versichert Vermögensschäden, die dem Unternehmen durch Delikte oder sonstige vorsätzliche Handlungen entstehen.
  • Bei Verrat von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen ist der entgangene Gewinn mitversichert.
  • Mitversichert sind auch Schäden durch unbekannte Drittpersonen z. B. Eingriffe ins IT-System.

 

  • Typische Schadenfälle
    • Die Personalsachbearbeiterin einer Anwaltskanzlei bessert ihr Gehalt auf: Sonderzahlungen für die Mitarbeitenden fliessen auf ihr eigenes Konto.
    • Der Leiter eines Baumarktes entnimmt den Beständen laufend Materialien für den eigenen Hausbau und die Umbauten seiner Freunde – ohne dafür zu bezahlen.
    • Ein Hotelangestellter stiehlt seinem Arbeitgeber einige zehntausend Franken, indem er fingierte Rechnungen für Wareneingänge erstellt und die Beträge auf sein eigenes Konto überweist.


 

 

BeraterSuche