Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Bauversicherungen

Bauversicherung

Sicherheit für Ihre Bauprojekte

Ein unvorhersehbarer Zwischenfall auf der Baustelle kann Ihr Bauprojekt gefährden. Die Bauversicherungen der AXA bieten Ihrem Unternehmen die nötige finanzielle Sicherheit.


Profitieren Sie mit der AXA

  • Erweiterte Diebstahldeckung von Baumaterialien
  • Betreuung durch Fachspezialisten während der gesamten Bauzeit
  • Versicherung von Montagerisiken inklusive vier Wochen Probebetrieb
  • Zweifachgarantie der Versicherungssummen

 

 

 

Versicherungslösungen für den Bau

Zum optimalen Risikomanagement am Bau gehört die Absicherung gegen Haftungsrisiken. Menschliches Versagen oder unvorhersehbare Ereignisse, wie z. B. ein Riss in der Fassade des Nachbarhauses, können Ihr Bauprojekt gefährden. Verhindern Sie unnötige Verzögerungen und finanzielle Schäden.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit der AXA

Bauwesenversicherung

Die Bauwesenversicherung übernimmt Kosten von Sachschäden auf Ihrer Baustelle.

Grunddeckung:
  • Durch Bauunfälle verursachte Schäden
  • Schäden durch Vandalismus
  • Diebstahl verbauter Baumaterialien / Einbruchdiebstahl loser Materialien
  • Feuer- und Elementarschäden – falls nicht von einem kantonalen/privaten Versicherer übernommen
  • Keine Bauverzögerung dank Leistungsvorschuss im Schadenfall
  • Schäden durch Vandalismus
Optionale Deckungserweiterung:

Erweitern Sie Ihre Grunddeckung um einzelne Optionen oder wählen Sie eine vordefinierte Versicherungslösung.

  • Gerüst-, Spriess-, Spund-, Schalungsmaterialien, Hilfsbauten, etc.
  • Baugrund und Bodenmassen
  • Bestehende Bauten, gefährdete Sachen und Fahrhabe
  • Bohrungen für die Erdwärmenutzung
  • Expertenkosten
  • Sprayer- und Graffitischäden
  • Bauzeitverzögerungen

 

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung deckt Ansprüche aus Personen- sowie Sachschäden und wehrt unberechtigte oder überhöhte Ansprüche für Sie ab.

Grunddeckung:
  • Schäden, die durch Montage- oder Bauarbeiten Dritten zugefügt werden
  • Unvorhersehbare Schädigung der Umwelt durch Unfälle mit boden- und gewässergefährdenden Stoffen
  • Schadenverhütungskosten
  • Rechtsschutz bei Strafverfahren
  • Massgeschneiderte Deckung für Stockwerkeigentümer
Optionale Deckungserweiterung:
  • Schäden durch selbst ausgeführte Planungs-, Bauleitungs-, Bauführungs- und Aushubarbeiten
  • Vermögensschäden
  • Schäden im Zusammenhang mit Bohrungen für die Erdwärmenutzung



Die AXA Story – Ein Fall aus der Praxis

Bauherr Jörg Z. lässt im Rahmen eines Neubauprojektes eine Wasserleitung verlegen. Die Leitung ist beschädigt und es kommt zu einer Überschwemmung. Neben der eigenen Baustelle, erleidet auch das Gebäude auf dem Nachbargrundstück einen erheblichen Wasserschaden. Es sind Gärtner-, Maler- und Baumeisterarbeiten nötig, um das Nachbarhaus wieder in Stand zu setzen.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten in Höhe von CHF 40'000.- für sämtliche Arbeiten auf dem Nachbargrundstück. Die Kosten für die Schäden auf der eigenen Baustelle trägt die Bauwesenversicherung der AXA.

Versicherungsprofil Bauunternehmer Jörg Z.:  Bauherrenhaftpflichtversicherung und Bauwesenversicherung



Im persönlichen Gespräch zu Ihrer Versicherung

So individuell wie Ihre Bauprojekte sind auch die Bauversicherungen. Die Experten der AXA unterstützen Sie bei der Wahl der Versicherungsbestandteile.



BeraterSuche