Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Lehre bei der AXA

Jetzt durchstarten!

Während deiner Lehre bei der AXA erwarten dich spannende Aufgaben, eine intensive Betreuung und Einblicke hinter die Kulissen einer internationalen Versicherung.


 

Die AXA sucht dich

Deine Schulzeit ist bald vorbei und du möchtest den Sprung ins Berufsleben wagen? Mit einer Lehre bei der AXA legst du den Grundstein für deine berufliche Zukunft. Dich erwarten spannende Aufgaben und jede Menge wertvolle Erfahrungen. Wir bilden jährlich rund 75 Lernende aus als:

  • Kaufmann / Kauffrau
  • Informatiker /-in
  • Mediamatiker /-in

 

Lehre Kaufmann / Kauffrau
Als Kaufmann / Kauffrau führst du vielfältige administrative und organisatorische Aufgaben aus. Du prüfst Rechnungen, Schadensmeldungen, Anfragen und stehst in direktem Kontakt mit Mitarbeitenden und Kunden.

  • Anforderungen
    Das bringst du mit
    • Gute Leistungen in der Sekundarschule A oder in einer analogen Ausbildung
    • Kommunikationsstärke
    • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
    • Spass am exakten Arbeiten
    • Gute schulische Leistungen
    • Hohe Lernbereitschaft
  • Ausbildung
    Dauer
    Die Lehre dauert 3 Jahre und startet im August.

     

    Inhalte
    Deine praktische Ausbildung führt dich in die Versicherungswelt und durch die verschiedenen Abteilungen der AXA. Nach den Einführungstagen übernimmst du von Anfang an eigene Aufgaben. Dein Einsatzbereich hängt von den betrieblichen Bedürfnissen und deinen Fähigkeiten ab. Zusätzlich zur Berufsschule erhältst du Branchenkundeunterricht. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass du nach Abschluss der Lehre über ein vertieftes Versicherungswissen verfügst und gerüstet bist für die Arbeitswelt.

 

Lehre Informatik
Wir bieten IT-Lehrstellen mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten an. Als Informatiker /-in mit Fachrichtung Applikationsentwicklung erstellst du Web-Applikationen und entwickelst Software-Lösungen. Als Informatiker /-in mit Fachrichtung Betriebsinformatik nimmst du Geräte in Betrieb, überprüfst neu eingehende Software-Versionen oder du gewährleistest den Benutzersupport und sorgst für die Betriebssicherheit.

  • Anforderungen
    Das bringst du mit
    • Gute Leistungen in der Sekundarschule A oder in einer analogen Ausbildung
    • Grosses Interesse an neuen Technologien
    • Teamfähigkeit
    • Sehr gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
    • Schnelle Auffassungsgabe
    • Spass am exakten Arbeiten
    • Hohe Lernbereitschaft
  • Ausbildung mit Fachrichtung Applikationsentwicklung
    Dauer
    Die Lehre dauert 4 Jahre und startet im August.

     

    Inhalte
    Deine Ausbildung findet abwechselnd in der Berufsfachschule BBW in Winterthur und im Betrieb statt. Die ersten 15 Monate deiner Ausbildung verbringst du in der AXA-internen Lehrlingsgrundschule (LGS) und wirst auf den praktischen Einsatz im Betrieb vorbereitet. Neben jobrelevanten Grundlagen werden dir auch überbetriebliche Module vermittelt. Schwerpunktthemen sind z. B. Team- und Persönlichkeitsentwicklung, Lerntechniken, Informatik-Grundlagen, Website-Erarbeitung, Grundlagen der methodischen Programmentwicklung und Versicherungsgrundlagen. Zudem lernst du die Programmiersprachen PL/I und Java, methodisches Testen und relationale Datenbanken (DB/2, SQL) kennen.
    Nach der LGS beginnt deine Praxisphase. Zuerst setzt du dein Fachwissen in der Grossrechnerprogrammierung ein. Nach einer Schulung wechselst du in den objektorientierten Bereich, wo du mit Java, SAP (ABAP) oder C# arbeitest. Für deine Individuelle Praxisarbeit (IPA) kannst du zwischen Grossrechnerprogrammierung und objektorientiertem Bereich wählen.
  • Ausbildung mit Fachrichtung Betriebsinformatik
    Dauer
    Die Lehre dauert 4 Jahre und startet im August.

     

    Inhalte

    Deine Ausbildung findet abwechselnd in der Berufsschule TBZ in Zürich und im Betrieb statt.

    Das erste Jahr deiner Ausbildung verbringst du in der AXA-internen Lehrlingsgrundschule (LGS) und wirst auf den praktischen Einsatz im Betrieb vorbereitet. Du lernst gemeinsam mit den Applikationsentwicklern. Neben jobrelevanten Grundlagen werden dir auch überbetriebliche Module vermittelt. Schwerpunktthemen sind z. B. Team- und Persönlichkeitsentwicklung, Lerntechniken, Informatik-Grundlagen, Website-Erarbeitung, Grundlagen der methodischen Programmentwicklung und Versicherungsgrundlagen. Zudem lernst du die Programmiersprache PL/I.

    Nach der LGS beginnt deine Praxisphase und du übernimmst eigene Aufgaben. Dein Einsatzbereich hängt von den betrieblichen Bedürfnissen und deinen Fähigkeiten ab.

 

Lehre Mediamatik
Als Mediamatiker /-in wirst du zum Experten im Umgang und in der Anwendung von Kommunikationstechnologien. Du bearbeitest Bilder, erstellst Inhalte für die verschiedenen Kanäle, produzierst Videos und pflegst Webseiten.

  • Anforderungen
    Das bringst du mit
    • Gute Leistungen in der Sekundarschule A oder in einer analogen Ausbildung
    • Gutes Gespür für Design
    • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
    • Kreative Ideen
    • Schnelle Auffassungsgabe
    • Gute Ausdrucksweise
    • Kenntnisse in Englisch und einer zweiten Landessprache
    • Hohe Lernbereitschaft
  • Ausbildung
    Dauer
    Die Lehre dauert 4 Jahre und startet im August.

     

    Inhalte

    Dein erstes Ausbildungsjahr (Basisjahr) findet ausserhalb der AXA, in einem Ausbildungszentrum des ZLI (Zürcher Lehrbetriebsverband ICT), statt. Du besuchst die Berufsschule und wirst dabei auf deine praktischen Tätigkeiten im Unternehmen vorbereitet.

    Vom zweiten bis zum vierten Lehrjahr bist du bei der AXA im Einsatz. Du eignest dir dabei ein breites Wissen in den Bereichen Multimedia, Design, Marketing und Informatik an. In verschiedenen Abteilungen wie z. B. E-Learning und Digital Business lernst du unterschiedliche Aufgabenbereiche kennen. Mit Tools wie HTML, CSS, Javascript, Photoshop, Flash und Datenbanken erstellst du kundengerechte Medieninhalte für Print und Web. Ergänzt wird deine praktische Ausbildung durch theoretischen Unterricht an der Berufsfachschule.

 



Infonachmittage / Schnupperlehre für Schüler

Du interessierst dich für eine Lehrstelle bei der AXA? Unsere Infonachmittage und Schnuppertage sind eine gute Möglichkeit, um mehr über die verschiedenen Berufsbilder zu erfahren, die AXA als Arbeitgeberin kennenzulernen und wertvolle Tipps für deine Bewerbung zu erhalten.

Aktuelle Termine


 

Deine Bewerbung

Auf unserer Stellenplattform findest du aktuell ausgeschriebene Lehrstellen. Wenn du eine Stellenanzeige gefunden hast, auf die du dich gerne bewerben möchtest, kannst du uns deine Bewerbung online senden.

Offene Lehrstelle

 

Deine Unterlagen

Deine Bewerbungsunterlagen sollten Folgendes enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsbogen
  • Zeugniskopien der letzten zwei bis drei Jahre
  • Kopien weiterer Diplome und Bestätigungen (z. B. Sprachzertifikate, Ausbildungen)
  • Auswertung des Multichecks

Tipps:
  • Achte darauf, dass deine Unterlagen vollständig und fehlerfrei sind. 
  • Überlege dir für dein Bewerbungsschreiben, warum genau du die richtige Person für die Lehrstelle bist.
  • Nenne uns für den Job relevante Stärke oder Hobbies. 
  • Nutze für den Lebenslauf und den Bewerbungsbogen ein professionelles Bewerbungsfoto.

 

Das Vorstellungsgespräch / Assessment

Mit einer Einladung zum Vorstellungsgespräch / Assessment hast du bereits die erste Hürde gemeistert. Deine Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt und wir möchten dich gerne persönlich kennenlernen. Dabei möchten wir herausfinden, ob du zur AXA passt und der/die richtige Kandidat/ -in für die Lehrstelle bist. Zudem kannst du dir einen besseren Eindruck von deiner zukünftigen Tätigkeit verschaffen und potentielle Arbeitskollegen sowie Betreuer kennenlernen. Ob es geklappt hat und wir uns für dich entschieden haben, teilen wir dir innerhalb weniger Tage nach dem Assessment mit. Bei einer Zusage unterzeichnen wir gemeinsam den Lehrvertrag.

Tipps:
  • Komme pünktlich und gut vorbereitet zum Gespräch - der erste Eindruck zählt! 
  • Informiere dich gut über unser Unternehmen und das Berufsbild (z. B. bei der Berufsberatung biz).
  • Überlege dir genau, weshalb diese Lehrstelle, die richtige für dich ist.
  • Nutze die Möglichkeit an einem unserer Infonachmittage oder Schnupperlehren für Schüler teilzunehmen. Dort erhältst du viele nützliche Informationen und lernst einige Betreuer kennen.


 

Lehre Informatik / Lehre Mediamatik

AXA Winterthur
Young Talents Management Winterthur

Tel.: +41 58 215 44 57
E-Mail



Kaufmännische Lehre

Die AXA bieten an verschiedenen Standorten KV-Lehren an. Wähle für Fragen oder die Einsendung deiner Bewerbung die Region, in der du gerne deine Ausbildung absolvieren möchtest.

 

Winterthur Generaldirektion

AXA Winterthur
Young Talents Management Winterthur

Tel.: +41 58 215 44 57
E-Mail

 

Region Zürich     

AXA Winterthur
Cornelia Kugler
Thurgauerstrasse 36/38
8050 Zürich

Tel.: +41 58 215 21 87
E-Mail

 

Region Bern     

AXA Winterthur
Yves Gribi, DA5.132
Laupenstrasse 19
3001 Bern

Tel.: +41 58 215 59 66
E-Mail

 

Region Westschweiz     

AXA Winterthur
Estelle Jaques, DD2.401
Chemin de Primerose 11 - 15
1002 Lausanne

Tel.: +41 58 215 34 85
E-Mail

 

Region Ostschweiz     

AXA Winterthur
DC5.137
Teufenerstrasse 20
9001 St. Gallen

Nicole Eugster
Tel.: +41 58 215 58 03
E-Mail

Tanja Gemperle
Tel.: +41 58 215 41 05
E-Mail

Region Tessin

AXA Winterthur
Michele Rossini, DE0.101
via Maggio 2
6906 Lugano-Casserate

Tel.: +41 58 215 74 42
E-Mail



BeraterSuche