Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Steuern sparen

Ich will Steuern sparen / vorsorgen

Steuern sparen  Die Säule 3a ist das gebundene, steuerbegünstigte Vorsorgesparen. Jeder in der Schweiz wohnhafte und steuerpflichtige Erwerbstätige kann diese Möglichkeit der privaten Vorsorge nutzen. Als Arbeitnehmer mit Pensionskasse können Sie jährlich bis zu CHF 6768.- in die Säule 3a einzahlen.
 
Jährliche Steuerersparnis bis zu CHF 2000.- mit der Säule 3a

Ihr Vorteil: Dieser Betrag lässt sich vom steuerbaren Einkommen abziehen und bringt Ihnen eine Steuerersparnis bis zu CHF 2000.-. Bei Selbstständigen ohne Pensionskasse liegt der maximale Sparbetrag sogar bei CHF 33'840.- pro Jahr. Das angesparte Kapital wird Ihnen frühestens fünf Jahre vor dem ordentlichen Pensionsalter wieder ausgezahlt. Unter bestimmten Umständen können Sie das Geld jedoch bereits vorher beziehen (z. B. für eine Unternehmensgründung, zum Erwerb von Wohneigentum etc.). Wer länger erwerbstätig bleiben möchte, kann die Auszahlung bis zum 70. Lebensjahr (Frauen bis zum 69.) aufschieben. Da die ausgezahlten Gelder der Steuerprogression unterliegen, empfiehlt es sich auf mehrere 3a-Produkte zu setzen und das Guthaben gestaffelt in unterschiedlichen Steuerperioden zu beziehen. Dies bringt eine zusätzliche Steuerersparnis. Die Vorsorge-Experten der AXA beraten Sie hierzu gerne ausführlich. (Stand: 01.01.2015)

Zur Säule 3a
Zum Infoportal "Meine Pensionskasse"
Weitere Steuer-Tipps


BeraterSuche