Willkommen bei der AXA Schweiz
Login myAXA
 
 
 

Unfallversicherung Hausangestellte

Haushaltshilfe versichern

Sie beschäftigen eine Putzfrau, einen Gärtner oder Babysitter. Denken Sie an die obligatorische Unfallversicherung für Ihre Angestellten. Hausangestellte versichern


Obligatorische Unfallversicherung für Hausangestellte

Verantwortung übernehmen ist nicht teuer: Für eine Prämie von jährlich nur CHF 100.- versichern Sie Ihre Haushaltshilfe gegen Unfälle am Arbeitsplatz und auf dem Arbeitsweg. Mit dem einfachen Online-Abschluss garantiert schnell und unkompliziert.

 

 

Versicherte Leistungen
  • Heilungskosten (ärztliche Behandlung, Spital allgemeine Abteilung)
  • Taggeld (maximal 80 % des versicherten Verdienstes ab dem 3. Tag)
  • Invalidenrente (maximal 80 % des versicherten Verdienstes)
  • Hinterlassenenrente: 40 % für Witwen/Witwer, 15 % je Halbwaise, 25 % je Vollwaise des versicherten Verdienstes (maximal 70 % bei mehreren Hinterlassenen zusammen)
Prämienzahlung

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die Prämie von CHF 100.- pro Versicherungsjahr zu bezahlen. Sie darf nicht dem Arbeitnehmer belastet werden.

Vertragsdauer

Der Vertrag läuft 3 Jahre. Danach verlängert er sich jeweils um ein weiteres Jahr. Immer 3 Monate vor Vertragsende haben Sie und die AXA die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen. Zudem können Sie jederzeit kündigen, wenn Sie keine Hausangestellten mehr beschäftigen.

Sollten Ihre Angestellten mehr als 8 Stunden pro Woche bei Ihnen arbeiten oder mehr als CHF 15'000.- im Jahr verdienen, beraten Sie die Experten der AXA.



Wissen rund um die Unfallversicherung für Hausangestellte gemäss UVG

Finden Sie Antworten auf Kundenfragen rund um die Absicherung Ihrer Putzfrau oder Ihres Gärtners.

Für wen gilt die Hausangestellten-Versicherung?
Versicherte Personen: Im privaten Haushalt tätige Arbeitnehmer wie z. B. Putzfrau, Haushaltshilfe, Babysitter oder Gartenhilfe. Hausangestellte die über eine Firma (Putzinstitut etc.) vermittelt werden, sind durch die Firma zu versichern.

Wann beginnt der Versicherungsschutz?
Versicherungsschutz ist zwischen dem Antritt des direkten Arbeitsweges und dem Zurücklegen des direkten Heimweges gewährleistet.

Wann profitiere ich vom vereinfachten Abrechnungsverfahren?
Ihre Arbeitnehmer müssen in der Schweiz wohnen und eine Arbeitsbewilligung haben, zudem älter als 17 Jahre, aber noch nicht im Rentenalter sein. (Angestellte bis 17 Jahre und solche die im AHV-Rentenalter sind, müssen durch die obligatorische Unfallversicherung versichert werden.) 

Der Lohn pro Arbeitnehmer und Jahr darf maximal CHF 21‘150.- und die gesamte Lohnsumme Ihrer Arbeitnehmer CHF 56‘400.- betragen. Entscheiden Sie sich für das vereinfachte Verfahren, müssen Sie die Löhne aller Angestellten entsprechend abrechnen.

Wie funktioniert das vereinfachte Abrechnungsverfahren?

  • Lesen Sie das Merkblatt Vereinfachtes AHV Abrechnungsverfahren für Arbeitgeber.
  • Füllen Sie das Anmeldeformular für das vereinfachte Abrechnungsverfahren aus.
  • Senden Sie das Formular Ihrer Ausgleichskasse.
  • Ziehen Sie die entsprechenden Beiträge jeweils vom Lohn Ihres Arbeitnehmers ab.
  • Rechnen Sie einmal pro Jahr mit der Ausgleichskasse ab.

       

      Die AXA Story – Ein Fall aus der Praxis

      Frühlingsputz. Sara R. überlässt ihn ihrer Haushaltshilfe. Heidi wirbelt durch die Wohnung: putzt Fenster und Böden, entkalkt gleichzeitig die Wasserhähne. In der Hektik übersieht sie den aufgerollten Teppich und stolpert. Beim Versuch aufzustehen, bricht sie vor Schmerzen gleich wieder zusammen. Ihr Fussgelenk schwillt an und verfärbt sich. Heidi robbt zum Telefon. Ab in die Notfallaufnahme. Splitterbruch, Spitalkosten, Arbeitsausfall: Ein finanzielles Problem. Aber Heidi kann aufatmen. Denn Sara R. hat vorgesorgt und für sie eine Unfallversicherung abgeschlossen. Die AXA übernimmt sämtliche Kosten und wünscht Heidi gute Besserung.

      Versicherungsprofil Sara R.: Unfallversicherung für Hausangestellte der AXA.



    1. In wenigen Klicks zu Ihrer Unfallversicherung für Hausangestellte gemäss UVG

      Die Hausangestelltenversicherung ist online abschliessbar. Schnell, unkompliziert und rund um die Uhr.



      BeraterSuche